In Bonn zum Beethoven-Jahr

Die Texte der Ausstellung sind auch in leichter Sprache vorhanden.
Die Texte der Ausstellung sind auch in leichter Sprache vorhanden.

250 Jahre wäre der Komponist Beethoven also in diesem Jahr geworden und eine ganze Reihe Veranstaltungen und Ausstellung (vor allem in Bonn) beschäftigen sich mit dem Thema. Die Ausstellung „Beethoven – Welt.Bürger.Musik“ in der Bundeskunsthalle fand ich dabei besonders vielversprechend und hab sie mir mal angeschaut.

Der Titel verrät dabei, sowohl der historische Hintergrund, der Mensch Beethoven und das Thema Musik als zentrales für den Komponisten werden behandelt.

„In Bonn zum Beethoven-Jahr“ weiterlesen

Geschichte in historischer Umgebung

Die Ausstellung ist in einer romanischen Kirche untergebracht.
Die Ausstellung ist in einer romanischen Kirche untergebracht.

Das Museum Schnütgen in Köln zeigt in einem Kirchenbau mittelalterliche Skulpturen und erzählt deren Geschichten. In der romanischen Cäcilienkirche lassen sich seit 1910 Stationen der Kirchen- und auch der Kölner Geschichte nachvollziehen. Dort kann man sich Tablets ausleihen und mit entsprechendem Audioguide die Dauerausstellung erkundigen.

„Geschichte in historischer Umgebung“ weiterlesen

Mehr als Filme – „Kino der Moderne“ in der Bundeskunsthalle

Modell der Unterstadt aus dem Film Metropolis.
Modell der Unterstadt aus dem Film Metropolis.

In der Bundeskunsthalle besuchte ich vor Kurzem die Ausstellung „Kino der Moderne“ – eine Kooperation mit der Kinemathek. Sie betrachtet anhand der Filmproduktion auch die Zeit der 20er Jahre näher. Dabei steht der Film als Kunst, seine Themen und seine Entstehung im Fokus.

„Mehr als Filme – „Kino der Moderne“ in der Bundeskunsthalle“ weiterlesen