Kategorie: Blog

Schwarz-weiß-Bild, ein Eckhaus, vor dem ein Panzer und mehrere Soldaten stehen. 0

1923 – Ruhrbesetzung und passiver Widerstand

Der nach dem Ersten Weltkrieg geschlossene Versailler Friedensvertrag legte unter anderem fest, dass Deutschland Reparationen zu leisten hat. Die Höhe wird aber erst später auf 132 Milliarden Mark festgelegt. Die Raten orientieren sich dabei nicht an dem, was die deutsche...

Władysław Gomułka hält eine Rede vor Publikum. 0

Reformen in Polen 1956: Der polnische Oktober

Der „Polnische Oktober“ 1956 zeichnet sich durch Proteste und die Einsetzung eines neuen Generalsekretärs in Polen aus, ohne dass diese niedergeschlagen werden. Fast ohne Waffengewalt sind hier plötzlich Änderungen möglich. Auch wenn sie vielen bald nicht weit genug gehen, ist...

Aufgeschlagenes, mittelalterliches Buch. Links ein Stammbaum, rechts Text. 0

Was sind historische Quellen?

Nachdem ich in einem Beitrag für einen kritischen Blick auf Quellen geworben habe, möchte ich den Hinweis als Aufhänger nutzen und selbst immer mal wieder eine Gattung oder Art von Quelle vorstellen. Beginnen wir aber erst einmal mit der Frage,...

Foto Peter Fechter 0

Der Tod von Peter Fechter

  Es wird sich wohl nichts Außergewöhnliches oder bahnbrechend Neues in diesem Beitrag finden, aber die Geschichte von Peter Fechter hat mich immer gepackt. Das ist wahrscheinlich auch nicht besonders überraschend, ist es doch eine wirklich grausame Geschichte. Ein 18jähriger...

Die Kaskaden auf dem alten Friedhof. 0

Spaziergang auf dem alten Friedhof in Wetzlar

Ich weiß nicht, wie oft ich dort vorbeigefahren bin – am „Alten Friedhof“ in Wetzlar. Dass man dort während meiner Jugend nicht mehr beigesetzt werden konnte, wusste ich. Aber das wars. Und jetzt habe ich während eines Rundgangs mit einem...

Seite eines mittelalterlichen Buches 0

Was ist „das“ Mittelalter?

Auch wenn ich mich beruflich nicht mehr viel mit dem Mittelalter beschäftige, war es integraler Bestandteil meines Studiums und ab und zu lese ich irgendwo wieder eines der sich doch hartnäckig haltenden Bilder des Mittelalters. Ich würde gern mit der...

Erster Blick auf die Pfahlbauten am Beginn des Rundgangs. Mehrere Gebäude im Wasser. 0

Durch die Jahrtausende auf dem Bodensee

Ein wenig versteckt findet man im kleinen Ort Unteruhldingen am Bodensee ein Freilichtmuseum der besonderen Art. Es zeigt Rekonstruktionen von Pfahlbauten, die es v. a. zwischen dem 5. und 1. Jahrtausend v. Chr. vielfach rund um den Bodensee (und nicht...