Der Blog – wie kam ich auf die Idee?

Warum schreibe ich? Für einen persönlichen Blick auf die Themen Kultur, Museum und Digitales.

Letztes Wochenende wurde ich gefragt, wie ich auf die Idee mit dem Blog kam. Wie kam ich also darauf? Ich denke, es hat zum einen mit der Blogparade  #Kultblick des Archäologischen Museums Hamburg und Tanja Praske zu tun. Dort habe ich einfach drauf los geschrieben, ohne groß zu überlegen – und hatte viel Spaß dabei. Dann kommt hinzu, dass ich irgendwann dachte, dass man Erlebnisse oft nicht ausreichend auf anderen Medien zusammenfassen kann.

„Der Blog – wie kam ich auf die Idee?“ weiterlesen

Vom Suchen und Finden der Leidenschaft

BLOGPARADE: „VERLOREN UND WIEDERGEFUNDEN? MEIN KULTURBLICK!“ | #KULTBLICK

Bereits vor einigen Tagen bin ich auf die Blogparade des Archäologischen Museums Hamburg und Tanja Praske aufmerksam geworden, ich habe lange überlegt wie ich formuliere, was ich gerne aussagen würde. Denn die Idee zur Blogparade gefiel mir auf Anhieb unheimlich gut und ich wollte versuchen, mich dabei auch einzubringen, wenngleich ich gar keinen eigenen Blog habe und (naheliegender Weise) auch wenig Erfahrung darin. Aber das Thema ließ mich nicht los.

„Vom Suchen und Finden der Leidenschaft“ weiterlesen