Über mich

Mein Name ist Lisa Haßler, ich komme aus dem wunderbaren Hessen und habe in Konstanz am Bodensee Geschichte und Französische Studien (BA) und Geschichte (MA) studiert. Nach meinem Studium war ich Volontärin in der Presseabteilung des Reclam Verlags und arbeitete im Anschluss als Pressemitarbeiterin im Software-Unternehmen cobra – computer’s brainware, bevor ich mich für einen Berufsweg entschied, der mit meiner Leidenschaft Geschichte zu tun hat. Seit 2016 bin ich Mitarbeiterin im Stadtmuseum Düren und bin begeistert. So sehr, dass ich zwischen 2017 und 2019 auch in der Online-Redaktion der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland unterwegs war. Besonders spannend finde ich die Weiterentwicklung der digitalen Strategie und die Verknüpfung mit der klassischen Ausstellungstätigkeit.

Seit 2019 bin ich als selbstständige Historikerin tätig und betreue gerne ganz unterschiedliche Projekte.

Warum Begeisterung? Ich denke, eine meiner markantesten Eigenschaften ist die Begeisterungsfähigkeit für Dinge, die mich interessieren und mit denen ich mich gerne beschäftige. Deshalb taucht sie im Namen auf!

Bei Fragen schicken Sie mir gerne eine Nachricht: kontakt@lisa-begeisterung.de