Köln per App erkunden – Wallrafs Köln

Hauptbahnhof Köln
Der Kölner Hauptbahnhof ist eine von zahlreichen Stationen.

In den letzten Tagen habe ich die App „Wallrafs Köln“ ausprobiert. Der Nutzer bzw. die Nutzerin kann an 36 Orten in Köln mehr über die Geschichte der Stadt erfahren. Dabei erzählt der Kölner Ferdinand Franz Wallraf (1748–1824), wie es zu seiner Zeit an den ausgewählten Orten aussah und wie sie sich heute verändert haben. So entsteht ein spielerischer Zugang zum Köln des 18. und 19. Jahrhunderts bis heute, der sehr unterhaltsam und informativ ist.

„Köln per App erkunden – Wallrafs Köln“ weiterlesen

Im Haus der europäischen Geschichte

In Brüssel eröffnete vor nicht allzu langer Zeit das Haus der europäischen Geschichte. Es beschäftigt sich mit der Geschichte Europas als Kontinent, den Gemeinsamkeiten und Unterschieden, der Entstehung der EU, ihrer aktuellen Entwicklung und möchte gemeinsam mit den Besucherinnen und Besuchern über die Zukunft Europas nachdenken. Vor einigen Wochen besuchte ich das Museum.

„Im Haus der europäischen Geschichte“ weiterlesen

Spannende digitale Rundgänge in Konstanz

Der Seerhein mit Blick auf den Rheintorturm.

Im Dezember 2017 war ich mal wieder zu Besuch am Bodensee, wo ich studierte und zehn Jahre wohnte. Ich nutzte die Gelegenheit, um mir die an der Universität Konstanz im Rahmen einer Veranstaltung erarbeitete App einmal genauer anzusehen. Sieben Rundgänge durch das mittelalterliche Konstanz wurden erarbeitet und mit Bild- und Tonmaterial veröffentlicht.

„Spannende digitale Rundgänge in Konstanz“ weiterlesen

Die Zisterzienser und der erste Instawalk

Die Zisterzienser-Ausstellung zeigte Teile eines alten Klosters.

Manchmal ist es ganz gut, wenn einem die Frage, womit man beginnen soll, abgenommen wird: Die Ausstellung „Die Zisterzienser. Das Zeitalter der Klöster“ endet am 28. Januar. Mir gefiel sie so gut, dass ich Euch einen kleinen Einblick gewähren möchte und vielleicht besucht der eine oder die andere ja diese interessante Ausstellung im LVR-Landesmseum Bonn.

„Die Zisterzienser und der erste Instawalk“ weiterlesen